Internistische Praxis Cura Center Speyer Endoskopieturm

Proktoskopie

Allgemeine Informationen

Die Proktoskopie erlaubt es den Analkanal näher zu inspizieren. Dabei können Veränderungen wie z.B. Analfissuren, Perianalthrombosen oder Hämorrhoiden erkannt und ggf. behandelt werden.

 

Mögliche Gründe zur Durchführung der Untersuchung

Beschwerden, die eine Proktoskopie notwendig machen können sind:

  • Jucken und Brennen
  • hellrote Blutauflagerungen im Stuhl
  • Schmerzen 
  • Entleerungsstörungen

 

Ablauf in unserer Praxis

Für die Proktoskopie ist keine besondere Vorbereitung notwendig. Sie stellen sich am Untersuchungstag in unserer Praxis vor. Sie müssen nicht nüchtern sein. In Einzelfällen kann zuvor ein Einlauf hilfreich sein.